top of page

Was ist eigentlich Human Design?

Human Design ist mittlerweile in aller munde. Spätestens wenn man in Social Media aktiv ist, kommt man um das Thema aktuell nicht drum herum. Aber was genau ist denn jetzt eigentlich Human Design? Worauf begründet es sich und was bringt es mir genau?

Diese Fragen werde ich jetzt mal genauer beleuchten.


Was ist Human Design und worauf begründet es sich?


Human Design ist ein System zu Selbstentdeckung, erfunden 1987 von dem Physiker und Kunstlehrer Ra Uru Ha. Es vereint und begründet sich auf diversen uralte Weisheiten wie Kabbala, I-Ging, das Chakren System, wie auch auf die Astrologie und Physik miteinander.

Es basiert auf der Annahme, dass unser Geburtszeitpunkt (und der vorgeburtliche Geburtszeitpunkt, aber dazu später) einen unmittelbaren Einfluss auf unsere charakterliche und körperliche Ausrichtung im Leben hat.

Human Design - Basis Chart


Anhand der Geburtsdaten eines Menschen (Zeitpunkt, Tag & Ort), kann das sogenannte Körper Rave Chart erstellt werden, welches auf einen Blick dem Menschen einen Überblick über die genetische Ausrichtung gibt. Hier können nun Informationen abgelesen werden wie geistige und körperliche Gesundheit, Energielevel & Energiehaushalt, Umgang mit Lust und Liebe, individuelle Ernährung oder auch ´jeweiliges Sportverhalten.


Das Auslesen des Charts nennt man Reading. Im Prinzip kann jeder Mensch sein eigenes Chart lesen, allerdings ist das Thema sehr Komplex und kann sehr weit in die Tiefe gehen, so das ein professionelles Reading Sinn macht, wenn man sich ernsthaft mit dem Thema auseinander setzen möchte.




Was bringt es mir mich mit meinem Human Design Chart zu beschäftigen?


Kennst du das, wenn du dich Fragst, warum etwas bei anderen so leicht aussieht, was sich für dich so unfassbar schwer anfühlt? Warum andere gefühlt locker leicht durchs Leben kommen, aber du ständig kämpfen musst damit du endlich an dein Ziel kommst?

Wenn du jetzt zumindest einmal genickt hast oder dir zumindest Teilbereiche deines Lebens sofort in den Sinn gekommen sind, dann hast du hier schon deine Antwort auf die Frage, was es nützt sich einmal mit dem eigenen Chart auseinander zu setzen. Es wird dir nämlich aufzeigen, auf welcher körperlichen Ebene du dich blockierst anstatt deiner Natur zu folgen und in den natürlichen Fluss zu kommen.

Was ich damit meine? Es ist ja so: jedes Baby kommt ganz unbelastet und ohne fremde Konditionierungen auf die Welt. Es trägt seine ganz individuellen Informationen, Gaben und Ausrichtungen in sich und ist noch komplett frei von fremden Einflüssen.


Sobald das Baby aber den Mutterleib verlässt, befindet es sich in unmittelbarer Konditionierung von Außen. Das ist ganz natürlich, denn mit unserem Sein, sind wir in einer Konditionierung, selbst wenn ein Raum ganz und gar leer ist, wird uns die Wandfarbe in unserem Denken beeinflussen. Dieses Baby lernt jetzt von seinen Eltern, seiner Familie, seinem Umfeld, wie es sich im Leben zu verhalten hat. Und so kommt es, dass das reine Dasein, was es von Natur aus mitgebracht hat, Schicht um Schicht überlagert wird. Mit Erfahrungen, mit Abspeicherungen, mit Glaubenssätzen. Mit Pech, lernt es sich völlig anders zu verhalten, als es für sich selber gut und gesund wäre. Und da wird das Leben dann anfangen schwer für dieses Baby, für den späteren Erwachsenen, zu werden.

Human Design kann der Weg zurück sein. Zurück in das eigene Ich, zur eigenen Wahrheit. Ist es wie ein Kompass an den man sich orientieren kann, wenn man nicht weiß welche Entscheidung man treffen soll. Es ist wie eine Basis auf die man wieder zurück finden kann, wenn man sich im Laufe des Lebens verloren hat.


Was ist Human Design nicht?


Es ist kein Allheilmittel für psychische Blockaden oder Lebenskrisen. Es gibt dir keine Antwort auf die Frage, was du konkret tun musst um glücklich im Leben zu sein. Es zeigt dir ganz sachlich und wertlos, was du mitbringst um glücklich zu sein und in deinen persönlichen Fluss zu kommen, aber wie du das umsetzt, diese Antwort darfst du selber - in deinem Coaching- erarbeiten.



Ein Horoskop. Human Design ist nicht zu vergleichen mit einem Horoskop. Es ist viel, viel tiefer und fundierter und vereint ein wahnsinnig Komplexes Hintergrundwissen, dass nicht annährend einer horoskopischen Auswertung gleich kommt.

Es ist keine Sekte. Es wird nichts stigmatisiert oder irgendetwas aufgezwungen, noch steht dahinter irgendeine Gemeinschaft in die du rein gezogen wirst. Es ist ein ganz normales "Coaching"-Angebot auf das du selber aufbauen kannst, oder es eben auch für dich wieder verwirfst.


Meine Meinung


Am Ende ist Human Design also ein sehr wertvolles Tool um sich selbst wieder näher zu kommen und zu verstehen, welche innere Ausrichtung man annehmen darf um sich selber in den Fluss zu verhelfen. Es dient als wertvoller Ratgeber und Kompass und kann unglaublich vielseitige Hilfestellungen anbieten.

Besonders im Familien-Kontext und mit Kindern an der Hand sehe ich ein wahnsinniges Potential, die Wesenszüge und Bedürfnisse der einzelnen Familienmitglieder noch einmal viel sensibler und gezielter zu harmonieren.

Ich habe selber noch einen große anerzogene Skeptikerin in mir und brauchte lange um diesem System vertrauen zu schenken. Erst als ich selber ein Reading gemacht habe und nach meiner Ausbildung dann erste Reading gegeben habe, konnte ich immer mehr verstehen, dass es eben viel mehr gibt, als das was die reine Wissenschaft über uns weiß.


Und ich habe verstanden, dass Wissen nicht immer belegt werden muss. Neugier und Unbefangenheit lässt uns viel mehr wachsen, als Wissen und Fakten.


In diesem Sinne,

shine bright Sunshine


deine




 

Du möchtest jetzt ein Reading buchen?



 


Neugierig auf dein Chart?

(diese Seite ist unabhängig von mir und für die Inhalte bin ich nicht verantwortlich)


28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Own Story

Comentarios


bottom of page